Neuigkeiten aus den Projekten

Neuigkeiten aus den Projekten

18.04.2019

Köln, ZuS

Neuigkeiten aus der Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung

Weitere Informationen

Neuigkeiten aus der Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung finden Sie auf unserer neuen Homepage:

http://zus.uni-koeln.de/21014.html

 

18.04.2019

Köln, ZuS

Ringvorlesung „Inklusive Bildung – Forschungsprozesse im Kontext von Inklusion“ des Studium inklusiv

Weitere Informationen

Zum fünften Mal in Folge findet im Sommersemester 2019 die Ringvorlesung rund um das Thema inklusive Bildung statt. Der Titel der Vortragsreihe lautet "Inklusive Bildung – Forschungsprozesse im Kontext von Inklusion". Im Rahmen von acht Vorträgen werden vielfältige Forschungsvorhaben vorgestellt, in denen sowohl qualitative als auch quantitative Forschungsansätze im Fokus stehen.  Alle Interessierten, auch uniexterne Gäste, sind herzlich eingeladen, die Ringvorlesung zu besuchen. Mehr

16.04.2019

Gießen, GOL

Vortrag: Habitus und Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern

Weitere Informationen

Die Vortragsreihe „Lehrerbildung an der Schnittstelle Schule/Universität: Aktuelle Herausforderungen“ der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL) wird am 30. April 2019 mit einem Vortrag von Prof. Dr. Uwe Hericks fortgesetzt. Prof. Hericks ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Didaktik, Schul- und Bildungstheorie an der Philipps-Universität Marburg. Mehr

11.04.2019

Gießen, GOL

GOL-Tagung: Reflexivität in der Lehrerbildung

Weitere Informationen

Mit einer Konferenz über „Reflexivität in allen Phasen der Lehrerbildung" hatte die GOL zum Austausch darüber eingeladen, wie die Entwicklung von Reflexivität über alle Phasen der Lehrerbildung hinweg gefördert werden kann. Fast 200 Teilnehmende setzten sich zwei Tage lang in verschiedenen Formaten kritisch und konstruktiv mit dem Kernkonzept der Reflexivität auseinander. Mehr

10.04.2019

Erfurt, QUALITEACH

8. Newsletter RUNDBLICKE QUALITEACH veröffentlicht

Weitere Informationen

Neben Einblicken in Entwicklungsprozesse dreier Teilprojekte und Rückblicke auf Veranstaltungen, unter anderem auf die Verleihung des 1. Internationalisierungspreises der Universität Erfurt an die Erfurt School of Education laden wir Lehrerbildungsakteurinnen und –akteure zur Fachtagung zum Abschluss der ersten Förderphase von QUALITEACH am 23. Mai 2019 ein. (Zur Fachtagung)

AUSBLICK(E)

EINBLICK(E)

RÜCKBLICK(E)

08.04.2019

Gießen, GOL

Praktika als wichtiger Baustein des Lehramtsstudiums

Weitere Informationen

Die allsemestrigen Schulpraktischen Studien sind ein wichtiges Kernelement der Lehramtsstudiengänge zur Professionalisierung in der wissenschaftlichen und theoretischen Praxis. Dies unterstrich nun eine der GOL-Campusschulen zum Ende der fünfwöchigen Praxisphase der Allgemeinen Schulpraktika und der fachdidaktischen Blockpraktika zahlreicher Lehramtsstudierender der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU). Mehr

04.04.2019

Gießen, GOL

3. Excellence Day: Unterschiedliche Perspektiven auf den Lehrerberuf

Weitere Informationen

Erzählcafé, Foren, Informationsparcours: Im Rahmen des 3. Excellence Day der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL) haben mehr als 70 Schülerinnen und Schüler aus der Region Gießen die Justus-Liebig-Universität besucht, um sich über das Lehramtsstudium und den Lehrerberuf zu informieren. Mehr

03.04.2019

Gießen, GOL

Wie gelingt Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften und Forschenden?

Weitere Informationen

Potenziale und Herausforderungen bei der Vernetzung von Schule und Hochschule in Bezug auf die dritte Phase der Lehrerbildung waren Thema eines von der GOL initiierten Diskussionsforums auf der Tagung „Wieviel Wissenschaft braucht die Lehrerfortbildung? Ko-Konstruktion und Kooperation“ in Freiburg am 14./15. März. Mehr

03.04.2019

Gießen, GOL

Vortrag: Peer Learning Ansätze für die hochschuldidaktische Weiterbildung

Weitere Informationen

Als Beispiel für aktuelle Ansätze in der hochschuldidaktischen Weiterbildung stellt Prof. Dr. Edith Braun aus der GOL-Steuerungsgruppe in einem Gastvortrag an der Universität Hamburg die an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) entwickelte Maßnahme „Forum Lehrentwicklung“ vor. Mehr

01.04.2019

Dresden, TUD-Sylber

TUD-Sylber: Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2019

Weitere Informationen

Die Entwicklung und Erprobung neuer Lehrkonzepte und -formate ist ein wesentlicher Bestandteil des Maßnahmenpakets TUD-Sylber. Jedes Semester bieten Projektmitarbeitende innovative Lehrveranstaltungen für Lehramtsstudierende an. Die Seminare haben Pilotcharakter und erproben den Einsatz neuer hochschuldidaktischer Formate und die Integration neuer Themen in die Lehramtsstudiengänge.
Im Sommersemester 2019 werden sechs Seminare angeboten: https://tu-dresden.de/zlsb/tud-sylber/lehrveranstaltungen

01.04.2019

Hamburg, ProfaLe

Erste Promotion im Projekt ProfaLe und erste Joint Postdoc

Weitere Informationen

Anja Augsdörfer hat als erste wissenschaftliche Mitarbeiterin aus dem Projekt ProfaLe ihre Disputation abgelegt und tritt ab 01.04.2019 die erste Joint-Postdoc-Stelle an der Universität Hamburg und der Macquarie University in Sydney an. Mehr.

27.03.2019

Gießen, GOL

Neues Seminarangebot „Forschendes Lernen“

Weitere Informationen

Um den Austausch zwischen schulischer und wissenschaftlicher Praxis weiter voranzutreiben, veranstaltet die GOL ein Seminar zum Thema „Forschendes Lernen“. Die Blockveranstaltung ist so konzipiert, dass Lehrkräfte gemeinsam mit Studierenden Unterricht erforschen. Die Teilnehmenden erhalten im Seminar einen Einblick in ausgewählte erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden, die sie dazu befähigen, eine eigene schulbezogene Forschungsfrage methodisch geleitet zu bearbeiten. Mehr

27.03.2019

Gießen, GOL

Die Gießener Offensive Lehrerbildung lädt zum 3. Excellence Day ein

Weitere Informationen

Nach zwei erfolgreichen Durchgängen in den vergangenen beiden Jahren lädt die Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL) auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler aus der Region zum 3. Excellence Day an die Justus-Liebig-Universität (JLU) ein. Ziel der Veranstaltung am 3. April 2019 ist es, das Interesse der Schülerinnen und Schüler für den Lehrerberuf zu wecken und ihnen unterschiedliche Perspektiven auf das vielseitige Berufsfeld aufzuzeigen. Mehr

21.03.2019

Gießen, GOL

Wissenschaftlicher Beirat setzt Arbeit auch in der zweiten Förderphase fort

Weitere Informationen

Der wissenschaftliche Beirat der GOL wird die konstruktiv-kritische Begleitung des Strukturentwicklungsprojekts auch in der zweiten Förderphase fortsetzen. Diese Entscheidung teilte das in erster Linie mit Expertinnen und Experten aus dem Bereich Lehrerbildung besetzte Gremium den Projektverantwortlichen am Rande einer zweitägigen Klausurtagung der GOL in Gießen mit. Dort beriet der Beirat das Team zu Fragen der wissenschaftlichen Evaluation und Weiterführung einzelner Maßnahmen. Mehr...

20.03.2019

Gießen, GOL

Großes Interesse an GOL-Fortbildung für Mentorinnen und Mentoren

Weitere Informationen

Die von der GOL entwickelte Fortbildungsreihe „Mentor*innen qualifizieren“ stößt auf rege Nachfrage bei Lehrkräften. Zum Abschluss des ersten Durchlaufs erhielten nun 13 Mentorinnen und Mentoren ihr Zertifikat für die Teilnahme an allen vier Fortbildungsmodulen. Nachdem bereits im Januar die zweite Gruppe von Lehrkräften mit dem Programm gestartet ist, soll wegen des großen Interesses am 30. April ein weiterer Durchlauf starten – Anmeldungen sind hierfür noch möglich. Mehr...

Archivierte Einträge